Automat in Taucha gesprengt und Einbruch in Eilenburger Café | nordsachsen24.de

Automat in Taucha gesprengt und Einbruch in Eilenburger Café

Automat in Taucha gesprengt und Einbruch in Eilenburger Café (Foto: nordsachsen24.de)
Automat in Taucha gesprengt und Einbruch in Eilenburger Café (Foto: nordsachsen24.de)
Automat in Taucha gesprengt und Einbruch in Eilenburger Café (Foto: nordsachsen24.de)
Automat in Taucha gesprengt und Einbruch in Eilenburger Café (Foto: nordsachsen24.de)
Automat in Taucha gesprengt und Einbruch in Eilenburger Café (Foto: nordsachsen24.de)

Unbekannte verschafften sich in der Zeit vom 8. Januar 22.00 Uhr bis 9. Januar, 8.50 Uhr über ein Fenster Zutritt zu einem Café in Eilenburg. Im Anschluss begaben sie sich in den Innenbereich. Aus einem Büro entwendeten sie unter anderem eine Geldkassette mit Tageseinnahmen sowie mehrere Schlüssel zu den Firmenfahrzeugen.

Es entstand ein Stehlschaden im niedrigen vierstelligen Bereich. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls aufgenommen.

Zigarettenautomat gesprengt

Unbekannte sprengten am 10. Januar gegen 3.40 Uhr in Taucha, Dürrweg/August-Bebel-Straße, mit pyrotechnischen Erzeugnissen einen Zigarettenautomaten auf, der dadurch komplett zerstört wurde.

In der Folge entwendeten die Tatverdächtigen eine unbekannte Anzahl an Zigaretten und die Geldkassette mit Bargeld. Der Sach- und Stehlschaden konnte noch nicht genau beziffert werden. Die Polizei ermittelt wegen des Herbeiführens einer Sprengstoffexplosion und eines besonders schweren Falls des Diebstahls

Abonniere den WhatsApp-Kanal von nordsachsen24 und bleibe aktuell informiert!


Von Reinhard Rädler
Reinhard Rädler ist freier Journalist in Taucha.
north
© taucha.media, Daniel Große.
Bereitgestellt mit dem myContent.online CMS und PORTAL.