Einbrüche in Jugendclubs - Zeugenaufruf | nordsachsen24.de

Einbrüche in Jugendclubs - Zeugenaufruf

Einbrüche in Jugendclubs - Zeugenaufruf (Foto: nordsachsen24.de)
Einbrüche in Jugendclubs - Zeugenaufruf (Foto: nordsachsen24.de)
Einbrüche in Jugendclubs - Zeugenaufruf (Foto: nordsachsen24.de)
Einbrüche in Jugendclubs - Zeugenaufruf (Foto: nordsachsen24.de)
Einbrüche in Jugendclubs - Zeugenaufruf (Foto: nordsachsen24.de)

Ort: Dahlen (Großböhla)

Zeit: 09.08.2023 bis 30.08.2023

Im oben genannten Zeitraum verschafften sich unbekannte Tatverdächtige unter Anwendung von Gewalt Zutritt zu einer Freizeiteinrichtung in Großböhla. Anschließend stahlen sie unter anderem diverse technische Geräte, Bargeld und Alkohol. Der Stehlschaden beläuft sich auf eine niedrige vierstellige Summe. Der Sachschaden wird auf 300 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei sicherte vor Ort Spuren.

Fall 2:

Ort: Wermsdorf (Malkwitz)

Zeit: 27.08.2023, 22:00 Uhr bis 30.08.2023, 17:11 Uhr

Im zuvor genannten Zeitraum drangen unbekannte Tatverdächtige gewaltsam in einen Jugendclub in Malkwitz ein. Anschließend stahlen sie unter anderem technische Geräte und Bargeld. Der entstandene Stehlschaden wird auf eine niedrige vierstellige Summe geschätzt. Einbruchsbedingt war nur ein geringer Sachschaden zu verzeichnen.

In beiden Fällen ermittelt die Kriminalaußenstelle Torgau der Kriminalpolizeiinspektion Leipzig wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls und sucht Zeuginnen und Zeugen.

Wer Hinweise zu den Sachverhalten oder den unbekannten Tatverdächtigen geben kann, wird gebeten, sich bei der Kriminalaußenstelle Torgau, Husarenpark 21, 04860 Torgau, Tel. (03421) 756-327 oder bei der Kriminalpolizei, Dimitroffstraße 1 in 04107 Leipzig, Tel. (0341) 966 4 6666 zu melden.

Sachbeschädigung an Parteibüro

Ort: Torgau

Zeit: 29.08.2023, 16:30 Uhr bis 30.08.2023, 10:00 Uhr

Unbekannte beschmierten im angegebenen Zeitraum mit einem schwarzen wasserfesten Fasermaler die Fensterscheibe eines Parteibüros mit mehreren Schriftzügen. Zudem wurde das Logo der Partei durchgestrichen. Die Höhe des Sachschadens ist derzeit nicht bekannt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen

Jetzt neu: Abonniere den WhatsApp-Kanal von nordsachsen24 und bleibe immer aktuell informiert!


Von Reinhard Rädler
Reinhard Rädler ist freier Journalist in Taucha.
north
© taucha.media, Daniel Große.