Einweihung des Eilenburger Kültzschau-Parks | nordsachsen24.de

Einweihung des Eilenburger Kültzschau-Parks

Einweihung des Eilenburger Kültzschau-Parks (Foto: nordsachsen24.de)
Einweihung des Eilenburger Kültzschau-Parks (Foto: nordsachsen24.de)
Einweihung des Eilenburger Kültzschau-Parks (Foto: nordsachsen24.de)
Einweihung des Eilenburger Kültzschau-Parks (Foto: nordsachsen24.de)
Einweihung des Eilenburger Kültzschau-Parks (Foto: nordsachsen24.de)

Die neu gestaltete Grünanlage zwischen Torgauer Landstraße und Thomas-Müntzer-Straße in Eilenburg-Ost wird am 13. Mai 2023 feierlich eingeweiht.

Um 10:00 Uhr wird Oberbürgermeis-ter Ralf Scheler die bisher namenlose Grünfläche auf den neuen Namen Kültzschau-Park „taufen“.

Auf der Bühne werden vormittags und nachmittags verschiedene Tanzaufführungen der Tanz-gruppe Eilenburg e.V. zu bewundern sein. Ab 15:00 Uhr wird dann das Familienkonzert mit dem bekannten Liedermacher Gerhard Schöne den Abschluss des Parkfestes bilden.

Neben den Bühnenprogramm wird es auch verschiedene Angebote für Jung und Alt geben:

  • eine Einführung zur Benutzung der neuen Fitness-Geräte

Für Essen und Trinken ist gesorgt und auch Krauses Eismobil wird vorbeischauen. Mehr Informationen folgen in der nächsten Ausgabe des Amtsblatts sowie auf der Webseite, Facebook und Instagram.

Jetzt neu: Abonniere den WhatsApp-Kanal von nordsachsen24 und bleibe immer aktuell informiert!


Von Reinhard Rädler
Reinhard Rädler ist freier Journalist in Taucha.
north
© taucha.media, Daniel Große.