Buntmetallklau und Bleiglasfenster zerstört | nordsachsen24.de

Buntmetallklau und Bleiglasfenster zerstört

Buntmetallklau und Bleiglasfenster zerstört (Foto: nordsachsen24.de)
Buntmetallklau und Bleiglasfenster zerstört (Foto: nordsachsen24.de)
Buntmetallklau und Bleiglasfenster zerstört (Foto: nordsachsen24.de)
Buntmetallklau und Bleiglasfenster zerstört (Foto: nordsachsen24.de)
Buntmetallklau und Bleiglasfenster zerstört (Foto: nordsachsen24.de)

Beim gewaltsamen Eindringen in der Zeit vom 19. April, 15.30 Uhr bis 24. April, 14 Uhr, über einen Zaun und durch eine Zugangstür entstand zudem geringfügiger Sachschaden.

Am Tatort wurden Spuren gesichert und Ermittlungen zu einem Diebstahl im besonders schweren Fall aufgenommen

Fensterscheibe an Schule beschädigt

Im Zeitraum vom 21. April, 20 Uhr, bis 24. April, 6 Uhr, hatten Unbekannte in einem Ortsteil von Torgau ein historisches Bleiglasfenster einer Grundschule beschädigt. Womit die zwei ungefähr faustgroßen Löcher entstanden sind, ist derzeit unklar.

Der Sachschaden wird momentan auf etwa 2.000 Euro geschätzt. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung aufgenommen.

Jetzt neu: Abonniere den WhatsApp-Kanal von nordsachsen24 und bleibe immer aktuell informiert!


Von Reinhard Rädler
Reinhard Rädler ist freier Journalist in Taucha.
north
© taucha.media, Daniel Große.