Fußgänger bei Unfall schwer verletzt. Update: Zeugenaufruf | nordsachsen24.de

12.02.2024 19:12
12.02.2024 19:12

Fußgänger bei Unfall schwer verletzt. Update: Zeugenaufruf

Foto: Daniel Große
Foto: Daniel Große
Foto: Daniel Große
Foto: Daniel Große
Foto: Daniel Große

Die Fahrerin eines Pkw VW Golf fuhr am 7. Februar gegen 18 Uhr bei Rackwitz auf der Delitzscher Landstraße in nördliche Richtung, als plötzlich ein Fußgänger die Straße überquerte.
Die 22-jährige Fahrerin konnte die Kollision nicht mehr verhindern und es kam zum Zusammenstoß.
Der 42-jährige Fußgänger wurde schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden.
Der Sachschaden beläuft sich auf rund 4.000 Euro. Der Verkehrsunfalldienst übernahm die Unfallaufnahme und die weiteren Ermittlungen zum Unfallhergang.

Update vom 12.02.2024
Bereits in der vergangenen Woche haben aus einer Presseinformation der Polizeidirektion Leipzig den Verkehrsunfall vom 7. Februar, gegen 18 Uhr auf der Delitzscher Landstraße (Kreisstraße 7429) geschildert. (Siehe oben)
Zum Unfallhergang wurden nun nach Ermittlungen der Polizei weiter Details bekannt. Dazu sucht der Verkehsunfalldienst nun Zeugen:

Die polizeilichen Ermittlungen ergaben, dass die Fahrerin (22, deutsch) des VW Golf auf der Delitzscher Landstraße in Richtung Leipzig fuhr und der Fußgänger (42, afghanisch) auf der Fahrbahn in selbige Richtung lief. Kurz vor der S-Kurve wurde der 42-Jährige vom Pkw erfasst und erlitt dadurch schwere Verletzungen, welche in einem Krankenhaus behandelt werden mussten.

Auffällige Gangart des Fußgängers
Durch Zeugenaussagen wurde bekannt, dass der Fußgänger aufgrund seiner Gangart und dunklen Bekleidung mehrere Fahrzeuge, unter anderem einen SUV sowie einen Transporter, dazu veranlasste, auf die Gegenfahrbahn auszuweichen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden.

Der Verkehrsunfalldienst sucht nun Zeuginnen und Zeugen, die Hinweise zu dem Verkehrsunfall und dem Verhalten des Fußgängers geben können.
Diese werden gebeten, sich an die Verkehrspolizeiinspektion Leipzig, Schongauerstraße 13, 04328 Leipzig, Tel. (0341) 255 - 2850 (tagsüber) sonst 255 – 2910, zu wenden.

Jetzt neu: Abonniere den WhatsApp-Kanal von nordsachsen24 und bleibe immer aktuell informiert!


Von Reinhard Rädler
Reinhard Rädler ist freier Journalist in Taucha.
north
© taucha.media, Daniel Große.