Steuern nicht gezahlt: Ukrainer am Flughafen festgenommen | nordsachsen24.de

Steuern nicht gezahlt: Ukrainer am Flughafen festgenommen

Steuern nicht gezahlt: Ukrainer am Flughafen festgenommen (Foto: nordsachsen24.de)
Steuern nicht gezahlt: Ukrainer am Flughafen festgenommen (Foto: nordsachsen24.de)
Steuern nicht gezahlt: Ukrainer am Flughafen festgenommen (Foto: nordsachsen24.de)
Steuern nicht gezahlt: Ukrainer am Flughafen festgenommen (Foto: nordsachsen24.de)
Steuern nicht gezahlt: Ukrainer am Flughafen festgenommen (Foto: nordsachsen24.de)

Als der wegen Steuerhinterziehung gesuchte Mann an der Einreisekontrolle erschien klickten die Handschellen, teilt die Pressestelle der Bundespolizei mit. Der Ukrainer wurde von der Staatsanwaltschaft Leipzig per Haftbefehl gesucht. Der Mann wurde Anfang letzten Jahres vom Amtsgericht Leipzig zu 215 Tagessätzen mit einer Gesamtgeldstrafe von knapp 6.000 Euro verurteilt und zahlte bislang nicht.

Da der 43-Jährige die Geldstrafe am Flughafen nicht begleichen konnte, brachten die Beamten der Bundespolizei Leipzig ihn in die JVA Leipzig.

Jetzt neu: Abonniere den WhatsApp-Kanal von nordsachsen24 und bleibe immer aktuell informiert!


Daniel Große
Daniel Große
Daniel Große arbeitet seit 2001 als freier Journalist und berichtet hier zu allen Themen, die unsere Region bewegen. Infrastruktur, Blaulicht-Meldungen, Veranstaltungen, Neues aus den Rathäusern und vieles mehr veröffentlicht er hier. Schnell, kompakt und verständlich.
north
© taucha.media, Daniel Große.