Großes Interesse an Ausstellungen auf Schloss Hartenfels | nordsachsen24.de

Großes Interesse an Ausstellungen auf Schloss Hartenfels

Spaß für Jung und Alt: bei Gruppenführungen auf Schloss Hartenfels (Foto: LRA/Bley )
Spaß für Jung und Alt: bei Gruppenführungen auf Schloss Hartenfels (Foto: LRA/Bley )
Spaß für Jung und Alt: bei Gruppenführungen auf Schloss Hartenfels (Foto: LRA/Bley )
Spaß für Jung und Alt: bei Gruppenführungen auf Schloss Hartenfels (Foto: LRA/Bley )
Spaß für Jung und Alt: bei Gruppenführungen auf Schloss Hartenfels (Foto: LRA/Bley )

Besuchermagnet war „Dornröschen“
Rund 21.000 Besucher konnte der Kulturbetrieb des Landratsamtes Nordsachsen im vergangenen Jahr in seinen Ausstellungen auf Schloss Hartenfels in Torgau begrüßen.
Das sind etwa 25 Prozent mehr als im Jahr zuvor.
Für die Sonderschau „Dornröschen. Das Märchenschloss im Blütentraum“ und die beiden Dauerausstellungen „Standfest. Bibelfest. Trinkfest.“ sowie „Torgau. Residenz der Renaissance und Reformation“ galt auch 2023 ein Kombiticket.
Stärkster Besuchermagnet war „Dornröschen“, das während der gesamten Laufzeit seit 2022 rund 36.000 Personen anzog.

Große Nachfrage an Gruppenführungen
Einen neuen Rekord verzeichnete die Vermittlungsarbeit: Mit 170 Gruppenführungen stieg die Zahl der gebuchten Führungen im Jahr 2023 um 230 Prozent.
1.211 Erwachsene und 2.476 Kinder nahmen daran teil, darunter vor allem Schulklassen. „Auch Kindergeburtstage und Führungen im Rahmen von Betriebsausflügen oder als besonderer Höhepunkt für Wandergruppen haben deutlich zugenommen“, berichtet Vermittlerin Stefanie Molnar. „Aufgrund der großen Nachfrage werden wir 2024 noch mehr öffentliche Führungen anbieten”.

Mehr und aktuelle Infos per Newsletter
Wer auf dem Laufenden bleiben möchte, kann sich gern auf unserer Webseite www.schloss-hartenfels.de in den Veranstaltungsnewsletter eintragen.“, bietet Vermittlerin Molnar an.
Über diesen wird beispielsweise auch zu erfahren sein, wann die neue märchenhafte Sonderausstellung eröffnet wird, die an den Erfolg von „Dornröschen“ anknüpfen soll.

Abonniere den WhatsApp-Kanal von nordsachsen24 und bleibe aktuell informiert!


Von Reinhard Rädler
Reinhard Rädler ist freier Journalist in Taucha.
north
© taucha.media, Daniel Große.
Bereitgestellt mit dem myContent.online CMS und PORTAL.