Barockschloss und Sonderausstellungen lockten Gäste aus Nah und fern nach Delitzsch | nordsachsen24.de

11.01.2024 00:36
11.01.2024 00:36

Barockschloss und Sonderausstellungen lockten Gäste aus Nah und fern nach Delitzsch

Barockschloss Delitzsch (Foto: Reinhard Rädler)
Barockschloss Delitzsch (Foto: Reinhard Rädler)
Barockschloss Delitzsch (Foto: Reinhard Rädler)
Barockschloss Delitzsch (Foto: Reinhard Rädler)
Barockschloss Delitzsch (Foto: Reinhard Rädler)

Tourist-Information verzeichnete guten Zuspruch
Die Tourist-Information im Barockschloss Delitzsch zählte im vergangenen Jahr 20.514 Besucher. Die Gäste konnten sich hier zum Beispiel über Veranstaltungsangebote informieren, Veranstaltungskarten und Souvenirs kaufen und Stadtführungen buchen. 14.716 von ihnen zählten zu den Besuchern in das Museum Barockschloss Delitzsch.
Auf 99 Stadtrundgängen zeigte das zweiköpfige Führungsteam rund 2000 interessierten Besuchern die Sehenswürdigkeiten und Vorzüge von Delitzsch.
Darunter waren
- 66 Führungen für Angehörige der Unteroffizierschule des Heeres (1.413 Personen),
- 28 reguläre Stadtführungen (544 Personen),
- 4 Nachtführungen (96 Personen),
- 1 Kräuterführung (17 Personen).

Museum Barockschloss Delitzsch mit erfolgreichem Jahr 2023
Das Museum Barockschloss Delitzsch bot 174 Führungen im Museum an.
Besucherzahlen der Sonderausstellungen
• „Aufbruch in die Moderne – Historismus in Delitzsch“ vom 26. November 2022 bis 26. Februar 2023 insgesamt 2.555 Gäste
• „Sanduhren – Beispiele menschlicher Erfindungsgabe“: 17. März 2023 bis 11. Juni 2023 mit 3.613 Besuchern
• „Jugendstil – zwischen Luxus und Alltag“ 23. Juni 2023 bis 29. Oktober 2023 besuchten 5.538 Gäste
• „Zart und zerbrechlich – Christbaumschmuck und Weihnachtsbräuche mit ingesant 1.503 Besuchern

Christbaumschmuck und Märchenausstellung in aktuellen Sonderausstellungen
Bis zum 25. Februar 2024 laufen im Barockschloss Delitzsch noch zwei parallele Sonderausstellungen:
1. „Zart und zerbrechlich – Christbaumschmuck aus verschiedenen Epochen“
und
2. die jährlich wiederkehrende Märchenausstellung „Märchenhaftes Barockschloss Delitzsch“.
Großes Interesse findet auch das Märchenrätsel. Der Märchenbriefkasten zählt bereits jetzt 95 eingeworfene Rätselbögen.
Begleitet wird die Märchenausstellung wie jedes Jahr von einem Programm für Kinder im Alter von fünf bis zehn Jahren, bestehend aus Märchenführungen und Märchenlesungen.

Gäste scheuten auch weite Anreise nicht
„In unserem Gästebuch sind Besucher aus fast allen Bundesländern in Deutschland vertreten und aus Städten wie Bayreuth, Salzwedel, Berlin, Stralsund. Es fanden aber auch Besucher den Weg zu uns, die einen weiteren Weg auf sich genommen haben.
So besuchten uns Gäste aus der Schweiz, der Ukraine, aus Polen, Frankreich, aus Oregon/USA, aus Argentinien, aber auch aus Bangladesch, Nepal, Mexiko und dem Libanon.“, resümierte Museumsleiter Jürgen Geisler.

Jetzt neu: Abonniere den WhatsApp-Kanal von nordsachsen24 und bleibe immer aktuell informiert!


Von Reinhard Rädler
Reinhard Rädler ist freier Journalist in Taucha.
north
© taucha.media, Daniel Große.