Firmen und Azubis in der „Ausbild-Bar“ am BSZ Eilenburg | nordsachsen24.de

menu
Firmen und Azubis in der „Ausbild-Bar“ am BSZ Eilenburg | nordsachsen24.de
menu
11.11.2023 11:17
11.11.2023 11:17

Firmen und Azubis in der „Ausbild-Bar“ am BSZ Eilenburg

Infos aus erster Hand<b></b> (Foto: Reinhard Rädler)
Infos aus erster Hand (Foto: Reinhard Rädler)
Infos aus erster Hand (Foto: Reinhard Rädler)
Infos aus erster Hand (Foto: Reinhard Rädler)
Infos aus erster Hand (Foto: Reinhard Rädler)

Mit einem neuen Format möchte das Berufsschulzentrum (BSZ) Eilenburg auf eine andere Art die Berufe vorstellen, die an der Schule gelehrt werden.
Am Dienstag, dem 21. November 2023, öffnet am BSZ Eilenburg die erste „Ausbild-Bar“.Von 8.30 bis 17 Uhr sind Interessierte in der Roten Jahne an der Wöllnauer Chaussee 2 in Doberschütz willkommen

An der „Ausbild-Bar“ stellen keine Lehrkräfte die verschiedenen Ausbildungen vor, sondern Firmen und deren Lehrlinge, die aus erster Hand vom Arbeits- und Schulalltag berichten können. Zudem sind Unternehmen aus der Region mit Infoständen vor Ort. Ausbilder der Industrie- und Handelskammer sowie Vertreter der Handwerkskammer stehen ebenfalls zum Gespräch bereit.

Besucher können sich an diesem Tag über folgende Ausbildungsberufe - für Mädchen und Jungen gleichermaßen - informieren: Schornsteinfeger, Anlagenmechaniker, Betonfertigteilbauer, Hochbaufacharbeiter, Werksteinhersteller, Maurer, Verfahrensmechaniker und Kfz–Mechatroniker.


Von Reinhard Rädler

Reinhard Rädler ist freier Journalist in Taucha.

north
© taucha.media, Daniel Große.