Zeugen zu Unfall in Taucha gesucht | nordsachsen24.de

22.11.2023 09:57
22.11.2023 09:57

Zeugen zu Unfall in Taucha gesucht

Polizei und Rettungswagen während eines Unfall-Einsatzes (Symbolbild: Daniel Große)
Polizei und Rettungswagen während eines Unfall-Einsatzes (Symbolbild: Daniel Große)
Polizei und Rettungswagen während eines Unfall-Einsatzes (Symbolbild: Daniel Große)
Polizei und Rettungswagen während eines Unfall-Einsatzes (Symbolbild: Daniel Große)
Polizei und Rettungswagen während eines Unfall-Einsatzes (Symbolbild: Daniel Große)

Die Polizei sucht Zeugen zu einem Unfall mit einem neunjährigen Jungen in Taucha. Der Unfall hatte sich bereits am Nachmittag des 26. Oktober ereignet.

Wie die Polizei heute mitteilt, wollte am 26. Oktober um 15.35 Uhr ein neunjähriger Junge die Friedrich-Engels-Straße in Taucha überqueren. Dabei übersah ein Autofahrer das Kind und touchierte es. Im Anschluss setzte der unbekannte Fahrer die Fahrt fort und entfernte sich unerlaubt vom Unfallort, ohne seine Personalien bekannt zu geben. Der Junge wurde durch den Unfall leicht verletzt und musste ambulant behandelt werden.

Der Verkehrsunfalldienst ermittelt zum Unfallhergang und sucht Zeugen und Zeuginnen, welche Angaben zum beteiligten Fahrzeug, Fahrzeuginsassen und Verhalten des beteiligten Kindes vor dem Unfall machen können. Diese werden gebeten, sich an die Verkehrspolizeiinspektion Leipzig, Schongauerstraße 13, 04328 Leipzig, Telefon tagsüber: 0341 255-2850, Abends und Nachts: 0341 255-2910 zu wenden.

Jetzt neu: Abonniere den WhatsApp-Kanal von nordsachsen24 und bleibe immer aktuell informiert!


Daniel Große
Daniel Große
Daniel Große arbeitet seit 2001 als freier Journalist und berichtet hier zu allen Themen, die unsere Region bewegen. Infrastruktur, Blaulicht-Meldungen, Veranstaltungen, Neues aus den Rathäusern und vieles mehr veröffentlicht er hier. Schnell, kompakt und verständlich.
north
© taucha.media, Daniel Große.