Zeugenaufruf zu PKW-Diebstahl und Fahrerflucht in Torgau | nordsachsen24.de

07.02.2024 15:10
07.02.2024 15:10

Zeugenaufruf zu PKW-Diebstahl und Fahrerflucht in Torgau

Foto: Pixabay
Foto: Pixabay
Foto: Pixabay
Foto: Pixabay
Foto: Pixabay

BMW-Diebstahl
Zu einem Diebstahl eines PKW BMW 530d xDrive, der in Torgau, An der Festwiese, in der Zeit vom 06. Februar 21:15 Uhr bis 07. Februar, 06:30 Uhr. in einem Grundstück gesichert abgestellt war, hat die Polizei eine Fahndung ausgeschrieben.
Der schwarze BMW trug das amtlichen Kennzeichen TO-IF 666. Auf einem Foto in den sozialen Medien, das der Besitzer veröffntlicht hatte, ist auf der Heckscheibe ein auffälliger Schriftzug zu erkennen.
Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf eine niedrige fünfstellige Summe. Die Polizei hat den Pkw zur Fahndung ausgeschrieben und die Ermittlungen wegen eines besonders schweren Falls des Diebstahls aufgenommen

Fahrerflucht nach Unfall mit Sachschaden
Am Samstag, den 3. Februar, hatte die Fahrerin eines Pkw Mercedes in der Zeit von 13.45 Uhr bis 14.25 Uhr, ihr Fahrzeug auf dem Parkplatz eines Supermarktes in Torgau, Turnierplatzweg, abgestellt.
Als sie nach einer halben Stunde zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, bemerkte sie zunächst nicht, dass ihr Fahrzeug an der rechten Fahrzeugseite beschädigt wurde. Erst zuhause angekommen, stellte sie den Schaden fest und informierte die Polizei.
Die Höhe des entstandenen Sachschadens wurde mit etwa 5.000 Euro beziffert.

Die Polizei hat die Ermittlungen zum PKW-Diebstahl und zudem wegen des Verdachts des unerlaubten Entfernens vom Unfallort aufgenommen und sucht Zeuginnen und Zeugen, die Hinweise zu den Sachverhalten geben können.
Diese werden gebeten, sich beim Polizeirevier Torgau, Husarenpark 21, 04860 Torgau, Tel. (03421) 756 -100 zu melden.

Jetzt neu: Abonniere den WhatsApp-Kanal von nordsachsen24 und bleibe immer aktuell informiert!


Von Reinhard Rädler
Reinhard Rädler ist freier Journalist in Taucha.
north
© taucha.media, Daniel Große.